imaginarte

España, Reise

Con Rocío Plúas en Fundación Casa Guayasamin de Cáceres


Keine Kommentare

Rocío Plúas, artista contemporanea ecuatoriana-alemana, visitó el museo del gran Maestro Oswaldo Guayasamin en Cáceres: „Es una lástima que esa joya del arte ecuatoriano sea poco conocida“ opina Rocío después de haber visto las obras del Maestro Guayasamin acompañadas por unas cerámicas auténticas precolombinas.

España

El Mecca del movimiento Fluxus


Keine Kommentare

@ Museo Vostell en Malpartida de Cáceres, Extremadura. Este Museo es una joya a nivel mundial para conocer el arte de Wolf Vostell y del movimiento FLUXUS …

WOLF VOSTELL: ¿Por qué el proceso entre Pilato y Jesús duró solo dos minutos? Instalación.

España

Impressionen aus Cáceres / Extremadura


Keine Kommentare

25 vor Chr. von den Römern gegründet ist der mittelalterliche Stadtkern von Cáceres, dessen Architektur sich aus römischen, maurischen, gotischen und Elementen der italienischen Renaissance zusammensetzt, fast vollständig erhalten. 1986 wurde die Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Im „Land der Störche“ biete Cáceres in traumhafter Umgebung neben dem musealen Ambiente seiner Altstadt außerdem hochrangige Museen, wie das MVM – Vostell Museum in Malpartida des deutschen Fluxus-Künstlers Wolf Vostell und mit dem Museo Casa Guayasamin die einzige Filiale der weltberühmten Fundación Guayasamin des großen ecuadorianischen Meisters außerhalb Südamerikas.

Madrid

Músicos en el Mercado de San Fernando


Keine Kommentare

músicos

Im Madrider Stadtteil Lavapies gibt es – fernab touristischer Pfade in der Calle Embajadores – den Markt San Fernando, in dem sich samstags die Leute aus dem Barrio mit Freunden und Familie treffen, um Spezialitäten aus der Rioja, aus Galizien und anderen Regionen Spaniens zu sich zu nehmen.

_HOE9442-WZ

_HOE9438-WZ

eyephoneography, Madrid

Metro de Madrid – nave de motores


Keine Kommentare

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In Schweizer Manufaktur gefertigtes und zweiter Hand in Deutschland gekauftes Motorsystem, mit dem die erste Metro Madrids 1919 mit Energie versorgt wurde.