Metropolis-Jazz über den Dächern Madrids

Three Fall, in der außergewöhnlichen Besetzung Posaune, Schlagzeug, Tenor-Saxofon bzw. Bassklarinette, hat sich mit seiner innovativen Musik einen Namen gemacht. Mit zahlreichen Auftritten konnten Three Fall sich als eine der kreativsten Nachwuchsbands etablieren. Dazu gehören u.a. der Gewinn des „futuresound 2008“ Wettbewerbs der Leverkusener Jazztage, Auftritte auf namhaften europäischen Festivals und die Veröffentlichung ihrer beiden Alben „Bomboclive!“ und „On a Walkabout“ (ACT Music). Gestern spielten sie auf Einladung des Goethe-Instituts in der wunderbaren Abendatmosphäre auf der Dachterrasse des Círculo de Bellas Artes in Madrid.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s